Aktuelle Ausschreibungen nach VOB/A

  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Schulverbund Werner Seelenbinder Apolda
    Los 03 Baustellensicherung, Kleinabbruch, Staubschutz
Los 06 Estrich
Los 07 Fliesen
Los 09 Malerarbeiten
Los 14 Baureinigung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ, Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@weimarerland.de
  Internet http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Werner-Seelenbinder-Straße 6, 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 03 Baustellensicherung, Kleinabbruch, Staubschutz 2024
Sanierung raumweise, Verfügbarkeit auf Abruf im gesamten Zeitraum; 17 x Schulraummöblierung beräumen, zwischenlagern, wieder einräumen; Einbauküche demontieren, zwischenlagern, wieder aufbauen; 138m Bauzaun, -tor, mehrfacher Umbau; 99m² prov. Holzwand; 235 Tage Schließdienst, Baustellenkontrolle; Verkehrsrechtliche Anordnung + Beschilderung; 809m² Staubschutzwand, div. Folienverkleidungen, Reißverschlusstüren, 417m² Malerschutzvlies; 46m² prov. Sauberlaufzone; 160m² Deckenplatten aus-/einbauen; 40m² tempor. Abdeckungen OSB; 1.350m² Zwischenreinigung Böden; 3 Schwarz-Weiß-Schleusen TRGS-551, -521; 9 Unterdruckhaltungen; 72m² Abbruch Innenwand MW und heruntertragen; 400m² Abbruch div. Bodenaufbauten und heruntertragen, PVC, Estrich, teilw. PAK; 1.580m² Oberflächen absaugen Staubklasse H; 256m² Wandputz abstemmen, teilw. nachschleifen; 161m Diamantschnitt bis T230mm, div. Kernbohrungen; 29 Holztüren demont.; Entsorgung aller Materialien,
teilw. gefährl. Abfälle
    Los 06 Estrich 2024
Sanierung abschnittsweise, Verfügbarkeit auf Abruf im gesamten Zeitraum; 547m² Trennlage bitum. AL; 314m² Trittschalldämm. MW; 44m² div. Ausgleich bis 25mm; 13m³ Leichtbeton Höhenausgleich bis 6cm; 481m² Schnellzementestrich; div. Ausbesserungen und
Beschichtungen Kleinflächen; 65m² Trockenestrich NK3
    Fliesen 2024
Sanierung abschnittsweise, Verfügbarkeit auf Abruf im gesamten Zeitraum; 84m² Untergrundausgleich; 251m² Haftgrund; 106m² Abdichtungen; 45m Kantenschutz Edelstahl; 25m Trennschiene; 22m Bewegungsfugenprofil; 143m² Wandfliesen/FSZ; 104m farb. Streifen; 108m² FSZ Boden R11+12 mit Sockel, teilw. Kehlsockel; 262m Fugenversiegelung; 2 integr. Sauberlaufmatten
    Malerarbeiten 2024
Sanierung abschnittsweise, Verfügbarkeit auf Abruf im gesamten Zeitraum; 252m² Schutz Fenster und Türen; 353m² Tapete entfernen, 706m² Grundierung; 141m²  Spachtelarbeiten Q3; 230m² Malervlies Wand/Decke; 506m² Glasfasertapete; 559m² Dispersionsanstrich;
177m² Wandanstrich Latexfarbe; 19 Stahlzargen und 3
Stahlblechtüren beschichten, 36m Kantenschutzschienen Edelstahl
    Baureinigung 2024
Sanierung abschnittsweise, Verfügbarkeit auf Abruf im gesamten Zeitraum; 7.087m² Böden, 36 Treppen; 198 Türen; 404 Sanitärobjekte; 808m² Fenster; 202m² Glastüren
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 01.05.2024
  Fertigstellung der Leistung 15.12.2025
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter: post.vergabestelle@weimarerland.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden siehe Vergabeunterlagen
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  21.03.2024
Los 03 11.00 Uhr
Los 06 11.30 Uhr
Los 07 13.00 Uhr
Los 09 13.30 Uhr
Los 14 14.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 21.04.2024
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 21.03.2024
Los 03 11.05 Uhr
Los 06 11.35 Uhr
Los 07 13.05 Uhr
Los 09 13.35 Uhr
Los 14 14.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Regelschule Pestalozzi, Apolda
    Los Instandsetzung Fassade
Los Gerüst

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ, Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@weimarerland.de
  Internet http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Bachstraße 23 in 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los Instandsetzung Fassade
Mauer- und Natursteinarbeiten
50m² Reinigen Fassade mechanisch
140m² Reinigen Fassade Heißdampf
70 St. Erneuerung/Tausch Formklinker
140m² Flächige Verfugung Klinkermauerwerk von Hand
150m Fugen erneuern
60m Taubenabwehr Spikes
20m² Überholungsbeschichtung Dachkasten
    Los Gerüst
190m² Fassadengerüst LK4, W09
19m Treppenturm
10m Schutzdach
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 17.06.2024
  Fertigstellung der Leistung 02.08.2024
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter: post.vergabestelle@weimarerland.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden siehe Vergabeunterlagen
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  20.03.2024
Los Instandsetzung Fassade 11.00 Uhr
Los Gerüst 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 20.04.2024
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 20.03.2024
Los Instandsetzung Fassade 11.00 Uhr
Los Gerüst 11.30 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Neubau Informations- und Erlebniszentrum
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
    Los 12 Elektroanlagen
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land  (Vergabestelle)
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@weimarerland.de
  Internet http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben elektronisch
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden, 99448 Hohenfelden
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Herstellen einer Elektroinstallationsanlage mit Schwachstrom und Blitzschutz
- Elektroinstallation mit Hauptverteilung, Wandlerzählung, 4 Verteilern, 5 Unterflurverteiler mit Erdarbeiten,ca. 4.600m Kabel und Leitungen, ca. 150 Installationsgeräten, ca. 25m Kabelleiter und Kabelrinne, ca. 75m Kabelschutzrohr in Außenanlage mit Erdarbeiten und ca. 170 Leuchten,
- Sicherheitsbeleuchtungsanlage mit Einzelbatterieleuchten, ca. 21 Sicherheitsleuchten und Piktogrammen, Überwachungszentrale,
- Brandmeldeanlage mit Aufschaltung Feuerwehr, ca. 35 Meldern/Koppler und ca. 800m Brandmeldekabel, Einbindung einer Bestandszentrale als Unterzentrale,
- Einbruchmeldeanlage mit Aufschaltung Wachdienst mit ca. 20 Bewegungsmeldern/Kopplern und ca. 550m Schwachstromkabel, Einbindung einer Bestandszentrale als Unterzentrale,
- Datennetz mit 1 Datenschrank, 18 Datendosen und ca. 700m Datenleitung
- Blitzschutzanlage mit ca. 200m Fang- und Ableitung,
- Aufbau Photovoltaikanlage ca. 20 KVA auf Flachdach mit 54 Modulen und 1 Wechselrichter,
- Behindertennotruf, Türsprechanlage, Sonnenschutzanlage, Baustrom mit Baubeleuchtung, Videoanlage, Beschallungsanlage.
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 01.06.2024
  Fertigstellung der Leistung 31.01.2026
  weitere Fristen siehe Vergabeunterlagen
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Die Vergabeunterlagen werden über das elektronische Vergabeportal www.evergabe-online.de kostenfrei zur Verfügung gestellt.



  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden siehe Vergabeunterlagen
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  11.04.2024  10.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 31.05.2024
p) Adresse für elektronische Angebote www.evergabe-online.de; schriftliche Angebote sind nicht zugelassen
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 11.04.2024 10.10 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
Die Zertifizierung als Fachfirma für die Errichtung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 und für das angebotene Fabrikat ist mit Angebotsabgabe nachzuweisen.
Die VdS-Zertifizierung als Fachfirma für die Errichtung von Einbruchmeldeanlagen und für das angebotene Fabrikat ist mit Angebotsabgabe nachzuweisen.
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Dacherneuerung Kalthalle 
    Entsorgungsgesellschaft Weimarer Land mbH
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ, Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@weimarerland.de
  Internet http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Am Kalkteich 8 in 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen 1.800 m² Dachdeckungs- und Fassadengerüst einschl. Treppentürme
1.600 m² Sicherungsnetze
725 m² Demontage und Neubau Lichtplatten Dach und Wand
130 m Demontage und Neubau Dachentwässerung einschl. Fallrohre
130 m First-, Trauf- Zahnbleche und Profilfüller
1.600 m² Vogelschutznetz
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 08.04.2024
  Fertigstellung der Leistung 05.07.2024
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter: post.vergabestelle@weimarerland.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden siehe Vergabeunterlagen
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  12.03.2024 um 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 02.04.2024
p) Anschrift für schriftliche Angebote Kreis Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 12.03.2024 um 11.05 Uhr
  Ort Kreis Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda, Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.
  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Neubau Grundschule "Am Siedlerweg" 99438 Bad Berka
    Los 012 Trockenbau
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land  (Vergabestelle)
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@weimarerland.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben elektronisch
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Am Siedlerweg in 99438 Bad Berka
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen 490 m² Metall-Einfachständerwände
70  m² Metall-Doppelständerwände
355 m² Vorsatzschalen
200 m² Metall-Einfachständerwände F30-F90, z.T. mit Schallschutzanforderungen
200 m² Abgehängte Unterdecke
40 m² Abgehängte weit spannende Unterdecke
155 m² Gips-Dünnlagenputz Wände Innen
750 m² Gerüst Innenwände
155 m² Raumgerüst
1 St. Rollgerüst
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 02.05.2024
  Fertigstellung der Leistung 29.11.2024
  weitere Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Die Vergabeunterlagen werden über das elektronische Vergabeportal www.evergabe-online.de kostenfrei zur Verfügung gestellt.



  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden siehe Vergabeunterlagen
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  05.03.2024  10.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 19.04.2024
p) Adresse für elektronische Angebote www.evergabe-online.de; schriftliche Angebote sind nicht zugelassen
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 05.03.2024 10.10 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.