Aktuelle Ausschreibungen nach VOB/A

Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka Sanierung Fassade 2. BA

  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Marie-Curie- Gymnasium Bad Berka
    Sanierung Fassade 2. BA
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Marie-Curie-Gymnasium Bergstraße 9, 99438 Bad Berka
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 5 Trockenbau - Maler
Trockenputz Abbruch und Neubau 150 m
Demontage Wiedermontage OWA Deckenstreifen 90 m
Demontage Wiedermontage Deckenstreifen GK 35 m²
Wand- und Decke Malervlies und Anstrich in Kleinflächen 450 m²
Los 6.1 HLS
Bauwasseranschluss 2 Stck.
Demontage Wiedermontage Heizkörper 41 Stck.
Los 6.1 Elektro
Baustromkästen 2 Stck.
Demontage Wiedermontage RWA Motoren einschl. Sachkundigen Inbetriebnahme 2 Stck.
Demontage Wiedermontage elektr. Bauteile in Fassaden und Innenbereich wie Außenleuchten; Bewegungsmelder; Uhren 26 Stck:
Demontage Wiedermontage Raffstoreanlagen a 2,7 m 30 Stck.
Los 7 Baureinigung
Räume möbliert; WC reinigen 950 m²
Glas- und Glastürreinigung 250 m²
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Ja
  wenn Ja, Angebote sind möglich  für ein oder mehrere Lose
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung Los 5, 6.1. und 6.2 19.07.2021
Los 7 23.08.2021
  Fertigstellung der Leistung Los 5 27.08.2021
Los 6.1, 6.2 und 7 03.09.2021
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:
post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 5        20.05.2021  11.00 Uhr
Los 6.1     20.05.2021  11.30 Uhr
Los 6.2    20.05.2021   13.30 Uhr
Los 7       20.05.2021    14.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 20.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 5        20.05.2021  11.05 Uhr
Los 6.1     20.05.2021  11.35 Uhr
Los 6.2    20.05.2021   13.35 Uhr
Los 7       20.05.2021    14.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt,
Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4,
99423 Weimar,
Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.

 

 

Klosterbergschule Bad Berka Sicherheitsbeleuchtung


  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Klosterbergschule Bad Berka
    Sicherheitsbeleuchtung
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Klosterbergschule, Friedensplatz 13, 99438 Bad Berka
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Sicherheitsbeleuchtungszentrale
ca. 1800 m Installationsleitung
72 Sicherheitsleuchten u. Rettungszeichenleuchten
1 Fernanzeige
1 Webmodul
E30 Umschrank
Einbau  Spannungsüberwachung in Bestandsverteiler
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose nein 
  wenn Ja, Angebote sind möglich  nur für ein Los
    für ein oder mehrere Lose
    nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 26.07.2021
  Fertigstellung der Leistung 03.09.2021
  weiter Fristen keine
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  06.05.2021 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 06.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 06.05.2021 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.



Schulverbund Pfiffelbach Ersatzneubau Polytechnik Los 22 Malerarbeiten

  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Schulverbund Pfiffelbach
    Ersatzneubau Polytechnik
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9, 99510 Ilmtal-Weinstraße
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 22 Malerarbeiten
140 m² Arbeitsgerüst innen,
1800 m² Wandflächen Untergrundvorbereitung + Spachteln,
1500 m² Deckenflächen Untergrundvorbereitung + Anstrich;
400 m Eckschutz;
150 m² Raufaser + Beschichtung;
1300 m² Glasvlies + Beschichtung;
300 m² Glasgewebetapete mit Beschichtung;
400 m² Wandversiegelung,
200 m Türzargen beschichten
Arbeiten im Bestandsgebäude:
500 m² Wandflächen vorbereiten, spachteln, Glasvlies und Anstrich;
260 m² Deckenflächen,
200 m² Wandversiegelung
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein / Ja
  wenn Ja, Angebote sind möglich  nur für ein Los
    für ein oder mehrere Lose
    nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 14.06.2021
  Fertigstellung der Leistung 30.11.2021
  weitere Fristen Neubau    14.06. – 06.08.2021
Westgiebel der Regelschule: 09.08. – 03.09.2021
Sanierungsarbeiten im Bestandsgebäude: 06.09.-30.11. 2021
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:
post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  06.05.2021  11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 06.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 06.05.2021  11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.

 

 


Marie-Curie- Gymnasium Bad Berka - Sanierung Fassade 2. BA

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Marie-Curie-Gymnasium Bergstraße 9, 99438 Bad Berka
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Los 2 Tiefbau
Aufnehmen u. Wiederherstellen Traufstreifen aus Plattenbelag 90 m
Fassadenrinne 90 m
Asphaltschnitt, Asphaltstreifen aufnehmen u. wiederherstellen 90 m
Los 3 Gerüstbau
Fassadengerüst, längenorient., Lkl. 3, W06, mit Plane bzw. Netz 970 m²
Überbrückung Gebäude Länge 10,2m 1 Stck.
Treppenturm 12,6m und 17,2 m 2 Stck.
Innengerüst 25 m²
Bauzaun mit Tor 170 m
Los 4 WDVS
Abbruch und Herstellung Fensteranschluss 720 m²
Armierung, Oberputz, Anstrich 610 m²
Abbruch und Herstellung Sockel mit Abdichtung 75 m
Oberputz reinigen und Anstrich 210 m²
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Ja
  wenn Ja, Angebote sind möglich  für ein oder mehrere Lose
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung Los 2 und 3 12.07.2021
Los 4 19.07.2021
  Fertigstellung der Leistung 03.09.2021
  weiter Fristen  
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:
post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  Los 2 19.05.2021 13.30 Uhr
Los 3 19.05.2021 11.30 Uhr
Los 4 19.05.2021 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 25.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin Los 2 19.05.2021 13.35 Uhr
Los 3 19.05.2021 11.35 Uhr
Los 4 19.05.2021 11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt,
Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4,
99423 Weimar,
Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.

 


Grundschule im Moorental Herressen – Sulzbach - Umbau Heizung

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Grundschule im Moorental Herressen – Sulzbach, Schötener Str. 142, 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen

Demontagearbeiten: 135 m Abwasserleitung PVC/Guss bis DN 100, 4 Stk. Bodenabläufe, 150 m Trinkwasserleitung DN15 - DN50, 16 Stk. Waschtisch-Anlage, 4 Stk. Ausguss-Anlage, 10 Stk. WC-Anlage, 11 Stck. WC-Trennwände, 4 Stk. Urinal-Anlagen, Heizungs-Rohrleitungen Stahl einschl. Isolierung DN 15 - DN 65 ca. 395 m, 21 Stk. Gussradiatoren, 200 kg Stahlkonstruktion Neuinstallation: 139 m schallgedämmtes Abwasserrohr DN 50 - DN 110, 133 m Trinkwasserleitung Edelstahl DN 15 - DN 32 einschl. Isolierung, 51 m Metallverbundrohr, 16 Stk. Waschtisch-Anlage,     16 Stk. elektronische Waschtischarmatur,  3 Stk. Ausgussbecken, 7 Stk. WC-Anlagen, 3 Stk. Urinal-Anlagen, 1 Stk. Elektro-Wandspeicher 2,2 kW, 2 Stk. Elektrische Durchlauferhitzer 21 kW, ca. 470 m C-Stahl-Rohr DN 15-DN 50 einschl. Isolierung, 37 Stk. Plattenheizkörper, 7 Stk. Strangregulierventil / Differenzdruckregler DN 15-DN 20, 145 m Sockelleistenprofil Bauleistungen: ca. 30 Wand-/Deckendurchbrüche und Kernbohrungen D50 – D200

g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose nein 
  wenn Ja, Angebote sind möglich  nur für ein Los
    für ein oder mehrere Lose
    nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 12.07.2021
  Fertigstellung der Leistung 03.09.2021
  weiter Fristen keine
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  05.05.2021 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 05.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 05.05.2021 11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.

 


Regelschule Pestalozzi Apolda - Los 1 Elektrotechnik

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Regelschule Pestalozzi, Bachstraße 34, 99510 Apolda
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen Installationsgeräte 40 Stück
Kabel und Leitungen Strom 1100m
Kabel und Leitungen Daten 550m
Innenbeleuchtung 38 Stück
Außenbeleuchtung 4 Stück
Sicherheitsbeleuchtung 40 Stück
Rauchwarnmelder 30 Stück
Lautsprecher 15 Stück
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose nein 
  wenn Ja, Angebote sind möglich  nur für ein Los
    für ein oder mehrere Lose
    nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 26.06.2021
  Fertigstellung der Leistung 04.09.2021
  weiter Fristen keine
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:  post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  05.05.2021 11.30 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 05.06.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 05.05.2021 11.35 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.