Aktuelle Ausschreibungen nach VOB/A

  Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
  Maßnahme:  Schulverbund Pfiffelbach
    Verdunklungsanlage
a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle) Kreis Weimarer Land
  Straße Bahnhofstraße 28
  PLZ; Ort 99510 Apolda
  Telefon 03644 540 618
  Telefax 03644 540 602
  E-Mail post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Internet: http://www.weimarerland.de/
b) Vergabeverfahren Öffentliche Ausschreibung, VOB/A
c) Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren  
  Zugelassene Angebotsabgaben schriftlich
d) Art des Auftrages Ausführung von Bauleistungen
e) Ort der Ausführung Schulverbund Pfiffelbach, Weimarer Straße 9, 99510 Ilmtal-Weinstraße
f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen 1 psch. Baustelleneinrichtung
2 Stck. Liefern und Montage einer motorischen Vollverdunklungsanlage, Aluminium, für den Schulbereich
g) Erbringung von Planungsleistungen nein
h) Aufteilung in Lose Nein
  wenn Ja, Angebote sind möglich  nur für ein Los
    für ein oder mehrere Lose
    nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
i) Ausführungsfristen  
  Beginn der Ausführung 03.01.2022
  Fertigstellung der Leistung 30.04.2022
  weitere Fristen Montage vorrangig in den Schulferien
j) Nebenangebote zugelassen
k) mehrere Hauptangebote zugelassen
l) Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen  
  Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt unter Bitte per Mail abfordern unter:
post.vergabestelle@wl.thueringen.de
  Nachforderung  
  Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert
m) Entgelt für Vergabeunterlagen kostenfrei
o) Ablauf der Angebotsfrist  17.11.2021 11.00 Uhr
  Ablauf der Bindefrist 17.12.2021
p) Anschrift für schriftliche Angebote Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda
q) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
r) Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
s) Eröffnungstermin 17.11.2021 11.05 Uhr
  Ort Landratsamt Weimarer Land, Bauamt, Bahnhofstraße 28, 99510 Apolda Raum 309
  Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten
t) geforderte Sicherheiten siehe Vergabeunterlagen 
u) Zahlungsbedingungen gemäß VOB
v) Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Beurteilung der Eignung Gemäß § 6a Abs.2 VOB/A
x) Nachprüfung behaupteter Verstöße Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250, Vergabeangelegenheiten, Jorge-Semprún-Platz 4, 99423 Weimar, Auf die Anwendung von § 19 Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG) wird hingewiesen.