Ehrenamt im Weimarer Land

Über das Ehrenamtszentrum

Gegründet wurde das Ehrenamtszentrum Weimarer Land am 01.01.2020 auf Initiative von Landrätin Christiane Schmidt-Rose. Das Ehrenamtszentrum ist Teil des Verbundprojekts "Hauptamt stärkt Ehrenamt" und wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Der federführende Projektpartner ist der Deutsche Landkreistag. Ziel des Ehrenamtszentrums ist es, die verschiedenen Bereiche des Ehrenamtes im Weimarer Land durch Synergieeffekte und Wissenstransfer zwischen den einzelnen ehrenamtlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern.

Wir vermittlen und vernetzen

Wir beraten Ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Organisationen in allen Belangen rund um das Ehrenamt. Wir entwickeln Rahmenbedingungen um Ehrenamtliche zu gewinnen, zu fördern und zu integrieren. Wir bringen Ehrenamtler und weitere Akteure miteinander ins Gespräch und führen Veranstaltungen durch, bei denen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine, Organisationen, Wirtschaftsvertreter und Initiativen austauschen können.

Wir qualifizieren und bilden

Wir organisieren Weiter- und Fortbildungen für Ehrenamtliche sowie Workshops und Seminare zu vielen Themen rund um das Ehrenamt. Diese sind z.B. Vereinsorganisation, DSGVO, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und die Gewinnung von Mitgliedern.

Zusammenarbeit

Auch die Zusammenarbeit mit den bereits agierenden Ehrenamtsakteuren soll für eine flächendeckende und praktische Umsetzung sowie für die Verbreitung gemeinnütziger Projekte im gesamten Kreisgebiet sorgen.

 

Wir sind für Sie da

Herr S. Schmidt


Ehrenamtstrainer

Herr T. Schmidt


Ehrenamtskoordinator


a