Senioren - und Behindertenbeirat

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen von Seniorinnen und Senioren gegenüber den gewählten kommunalen Gremien und der Verwaltung und setzt sich für die Mitwirkung älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben ein. Er befasst sich mit aktuellen Problemen von Seniorinnen und Senioren, deren Lösung kommunal möglich ist.

Wichtige Handlungsfelder sind

  • das Wohnen und die Mobilität von älteren Menschen
  • die Gesundheitsvorsorge, Prävention, Krankheitsversorgung und Pflege
  • Fragen der Altersversorgung
  • altersgerechte Verkehrsplanung im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs
  • altersgerechte Freizeit- und Sportmöglichkeiten

Sprechstunde:
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Landratsamt Weimarer Land.

Der Behindertenbeirat ist eine selbständige und konfessionell sowie parteipolitisch unabhängig arbeitende Interessenvertretung der behinderten Menschen. Er vertritt die Interessen von behinderten Menschen gegenüber den gewählten kommunalen Gremien und der Verwaltung und setzt sich für deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein.

Wir sind für Sie da

Frau Mittermeier


Vorsitzende Seniorenbeirat

Frau Petsch


Vorsitzende Behindertenbeirat
telefonisch erreichbar über Seniorenbüro Dienstag und Donnerstag von 09.00Uhr bis 13.00 Uhr