Wirtschaft/Bauwesen > Wirtschaftsförderung > ÖPNV  

ÖPNV im Weimarer Land

Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtige Aufgabe der Daseinsfürsorge. Der Kreis Weimarer Land plant, organisiert und finanziert den ÖPNV in seinem Gebiet. Der ÖPNV hat gegenüber dem individuellen motorisiertem Verkehr viele wirtschaftliche, soziale und ökologische Vorteile.

Der Kreis Weimarer Land organisiert seinen ÖPNV mit Hilfe des Nahverkehrsplanes welcher in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.

Nahverkehrsplan des Kreises Weimarer Land 2014-2018

Der Kreis Weimarer Land ist Mitglied des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT). Die Einwohner des Kreises und die Besucher können somit auch im Weimar Land die vielen Vorteile des VMT auf ihren täglichen Wegen wahrnehmen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:

Amt für Wirtschaftsförderung und Kulturpflege
Bahnhofstraße 25
99510 Apolda 

Herr Roberto Murr        
Tel: 03644/ 540 702                                              
Fax: 03644/ 540 684
eMail: Roberto.Murr@wl.thueringen.de

 

Verkehrsunternehmen

Die Leistungen des öffentlichen Personennahverkehrs im Kreis Weimarer Land werden durch die PVG Weimarer Land mbH erbracht.
Im Auftrag des Kreises fährt die PVG Weimarer Land jährlich ca. 3 Millionen Kilometer und befördert mehr als 2 Millionen Fahrgäste.

Für nähere Informationen zum Unternehmen sowie dem aktuellen Fahrplan,  folgen Sie bitte dem Link.
www.pvg-weimarerland.de

Adresse:
Personenverkehrsgesellschaft mbH Weimarer Land
Flurstedter Marktweg 10, 99510 Apolda
Tel: +49 3644/ 504 30 
Fax: +49 3644/ 504 399
eMail: info@pvg-weimarerland.de

 

Verbundtarif

Der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) ist ein Zusammenschluss von 13 Verkehrsunternehmen mit dem Ziel, den regionalen Nahverkehr als einfache, umweltfreundliche und preiswerte Mobilitätslösung anzubieten. Das Gebiet des VMT umfasst die Städte Erfurt, Weimar, Jena und Gera sowie die Landkreise Gotha, Weimarer Land und den Saale-Holzland-Kreis.

Kernstück des Verbundgedankens ist ein einheitliches Tarifsystem, welches dem Fahrgast ermöglicht, mit nur einem Ticket Stadt- und Regionalbusse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge der Eisenbahnen im gesamten VMT-Gebiet zu nutzen. Liegt die gesamte Fahrtstrecke vom Start bis zum Ziel innerhalb des Verbundgebietes, gilt der Verbundtarif. Grundlage sind die 113 Tarifzonen, eingeteilt in City- oder RegioZonen.
Alle im Verbund beteiligten Verkehrsunternehmen verkaufen und akzeptieren diesen Verbundtarif.
Für nähere Informationen zum Verbundtarif  folgen Sie bitte dem Link.

www.vmt-thueringen.de/ 

Servicetelefon: 0361 19449

Adresse:
Verkehrsgemeinschaft Mittelthüringen GmbH (VMT GmbH)
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt
Tel: 0361/ 777 933 10
eMail: post@vmt-thueringen.de

 


 


 

 

 

zurück