Kreisvolkshochschule zieht um

Die Kreisvolkshochschule Weimarer Land zieht, von der Ackerwand 13 in die Bernhardstraße 16 in Apolda.
Vom 21.09. bis zum 4.10. werden die Mitarbeitenden deshalb telefonisch nur eingeschränkt bzw. per E-Mail gar nicht erreichbar sein.
In dringenden Fällen können Sie die KVHS über das Diensthandy (0170/3310076) erreichen.
Aktuelle Infos zur Erreichbarkeit der KVHS-Mitarbeitenden finden Sie auf der Internetseite www.kvhs-weimarerland.de.

Die meisten Kurse laufen trotz der Umzugsarbeiten uneingeschränkt weiter. Betroffene Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer werden über mögliche Ausfälle von der KVHS informiert.