Untere Abfall-/Bodenschutzbehörde

Zuständig für die Überwachung bzw. Umsetzung Abfallrecht/Bodenschutzrecht im Landkreis Weimarer Land sowie Aufnahme illegaler Entsorgungen

  • Erteilung von Transporterlaubnissen/ -genehmigungen
  • Abfallrechtliche Genehmigungsverfahren (Abfalleinstufungen,  Feststellen der Gefährlichkeit von Abfällen, Festlegung
    Entsorgungswege bzw. der weiteren Verfahrensweise)
  • Umsetzung elektronisches Nachweisverfahren (eANV) als Erzeuger
  • Abfallrechtliche Kontrolle von nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen
  • Abfallberatung
  • Entsorgungswege (Verwertung/Beseitigung) sämtlicher Abfallarten; Auskünfte zu Erzeuger- /Beförderer-/Entsorger-Nummern; Abfallsatzung/ Gebührensatzung; Schadstoffsammlung
  • Beseitigung von Einzelablagerungen und Autowracks (Umsetzung der Altfahrzeugverordnung)
  • Vollzug der Thüringer Pflanzenabfall-Verordnung (u.a. Verbrennen von Baum- und Strauchschnitt)
  • Anzeigenbearbeitung von gewerblichen/gemeinnütz. Sammlungen nach § 18 KrWG
  • Vollzug des Bundesbodenschutzgesetzes (BBodSchG), des Thüringer Bodenschutzgesetzes (ThürBodSchG) und der Bundesbodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV)
  • Erfassung und fachliche Bewertung von Altlastenverdachtsflächen (ALVF) und schädlichen Bodenveränderungen
  • Sicherstellung von bodenschutzrechtlichen Anforderungen beim Auf- und Einbringen von Materialien auf oder in den Boden sowie der Verfüllung von Abgrabungen Festlegung der erforderlichen Maßnahmen zur Gefahrenabwehr bei schädlichen Bodenveränderung 
  • Stellungnahmen im Rahmen TÖB
  • Auskünfte aus dem Thüringer Altlasteninformationssystem THALIS,  dessen Aktualisierung sowie die Beratung von Grundstückseigentümern, Bauherren, Investoren

Wir sind für Sie da

Herr Unruh-Harder


Abfallberatung/Abfallrecht/Bodenschutz

Frau Eberhardt


Abfallberatung/illegale Ablagerungen

Herr Markscheffel


Abfallberatung/Abfallrecht/Bodenschutz